Wir brauchen Dich!

Auch der DRK OV Wettringen e.V. kann ohne ehrenamtliche Unterstützung nicht bestehen. Dabei ist es vollkommen egal, ob man seine Zeit in der Bereitschaft spendet, nur ein paar Stunden im Jahr bei den Blutspenden helfen möchte oder den ein oder anderen Euro für uns übrighat. Denn wir finanzieren uns durch Spendengelder um für die Wettringerbevölkerung da zu sein.

#SetzeEinZeichen werde Fördermitglied

Blutspende

Freitag, den 30.06.2017
16:30 Uhr – 20:30 Uhr

Sonntag, den 02.07.2017
10:00 Uhr – 14:00 Uhr

in der Mensa Friedensschule,  Bültstr. 2 / 48493 Wettringen

G20 Einsatz in Hamburg

Auch aktive Helfer der Bereitschaft des DRK Wettringen sind bei dem Einsatz vom 29. Juni bis 10. Juli beim G 20-Gipfel in Hamburg dabei. Dort stellen die ehrenamtlichen Kräfte einen Behandlungsplatz 50 (BHP 50) für Verletzte. Die Einsatzkräfte setzen sich aus Mitgliedern des DRK, des MHD und der Feuerwehren des Kreis Steinfurt zusammen.

Neues Fahrzeug

Am 17. Mai 2017 um 19:30 Uhr war die ersehnte Schlüsselübergabe des neuen MTF (Mannschaftstransportwagen). Das geräumige Fahrzeug ist für alle Eventualitäten und Bereiche des DRK ausgestattet; dazugehören Sanitätsdienste, Dienstabende, Blutspenden, Fahrten des Jugendrotkreuzes, Katastrophenschutzeinsätze und vieles mehr. Hierzu wurde der Transporter nach den Vorstellungen des Ortsvereins umgerüstet. (Sprechanlage, Blaulichtanlage, Funk, Tisch, …)

Finanziert wurde das Fahrzeug aus Eigenmitteln des Ortsvereins.
Unser Dank gilt allen Fördermitgliedern und der Glücksspierale, die uns bei der Anschaffung unterstützt haben.

Zur Fahrzeugübergabe und Segnung, durch die beiden Pastoren der Gemeinde, durften wir auch unseren Bürgermeister Berthold Bültgerds mit der ersten Tankfüllung und die Firma Heemann, bei der das Auto gekauft wurde, begrüßen. Auch hier danken wir für die Unterstützung und gute Zusammenarbeit.

Bürgerbus Jubiläum

Heute (Samstag, den 13. Mai 2017) feiert der Bürgerbus SOW 10 jähriges Jubiläum. Wir gratulieren ganz herzlich und freuen uns darüber nicht nur sanitätsdienstlich unterstützen zu können, sondern auch den Bürgerbusfahrer/innen, die teilweise weit angereist sind, etwas in Erste Hilfe zu zeigen.

Übung über die Landesgrenzen hinweg

Eine Übung des DRK Ochtrup, DRK Metelen, DRK Greven und DRK Wettringen, sowie die DRK Bereitschaft aus Bad Bentheim (Niedersachsen) fand am gestrigen Abend auf dem Sportplatz der Weiner/Ochtrup statt.  Die Übung verlief zur Zufriedenheit aller Beteiligter, da die Zusammenarbeit über die Landesgrenze hervorragend funktionieret hat.

Geschäftsstelle neu besetzt

Der DRK OV Wettringen e.V. kann sich über Zuwachs freuen.
Mit Mechthild Fabry wurde die Geschäftsstelle nun qualifiziert neu besetzt.

Mechthild Fabry
Öffnungszeiten Mittwoch: 14.30 – 16.30 Uhr

DRK OV Wettringen e.V.

Knöpperskamp 6
48493 Wettringen

Tel.: 02557/9793017
Email: geschaeftsstelle@drk-wettringen.de

 

Fragen zu Sanitätsdiensten oder der Bereitschaft:
Rotkreuzleiter: Magnus Wulf
Tel.: 0151/41833219
Email: leitung@drk-wettringen.de

Fragen zur Blutspende:
Blutspendebeauftragter: Dieter Bendias
Tel.: 02557/985858

„Was gibt es schöneres als bei strahlendem Sonnenschein etwas Gutes für die Allgemeinheit zu tun?“

Auch an den letzten beiden Wochenenden waren Helfer aus Wettringen im Zeichen des DRK Unterwegs.

Ein aktives Mitglied nahm am Samstag, den 04.03.2017 am DRK Einführungsseminar teil, um mehr über die Hintergründe und Strukturen zu lernen.
Darüber hinaus fand der diesjährige Kreiswettbewerb in Westerkappeln statt, bei dem auch Helfer aus Wettringen als Schiedsrichter  geholfen haben.

Am vergangenen Samstag (11.03.2017) hieß die Frage: „Was gibt es schöneres als bei strahlendem Sonnenschein etwas Gutes für die Allgemeinheit zu tun?“ Denn auch an dem Tag waren Helferinnen des OV Wettringen bei der Müllsammelaktion der Gemeinde Wettringen dabei.